Max als Taschenspieler

Taschen(falsch)spieler

 

 

Max stellt sich vor als Taschenspieler der alten Sorte. Falsch zu spielen ist seine Mission!

Die Zuschauer spielen ohne Spieleinsatz. Sie können nichts verlieren - es geht ausschließlich um´s Vergnügen. 

Gaunerei als fröhliches Entertainment.

ausrufezeichen

 

 

 

Überall dort geeignet, wo Menschen zusammenkommen und gute Stimmung erwünscht ist - Strasse, Messe, Präsentation, Promotion. Dauer: beliebig.

 

 

Max als Taschenspieler

 

 

 

 

 

Max weiht die Zuschauer in die Geheimnisse um die alten Spiele ein. Es geht um offensichtlich ganz einfache Dinge.

 

 

Vorübergehende

 

 

 

 

 

Die Vorübergehenden bilden rasch eine Traube. Man beobachtet das Spiel.

Die "Glückssträne" der Mitspieler reicht genau für eine Proberunde. Dann hagelt es Trostpreise. Alle sind fassungslos.

 

 

 Poker

 

  

Gerade durfte eine Dame die Karten selbst mischen und austeilen.

200 (!) € schienen so sicher, aber das Glück war nicht auf ihrer Seite. Pech im Spiel - Glück in der Liebe!

  

  

Zuschauer

 

 

 

 

 

 

 

Irgendwie muss DER das doch gemacht haben...

 

 

 

 

 

 

 

  

Unglaublich, wie viel Aufmerksamkeit ein Taschenspieler vertragen kann  ...

  

 

close up

 

 

 

 

 

"Sie brauchen keine Angst zu haben - MIR kann nichts passieren!"