Die vergessene Kunst ...

 

 

   

 
Vor 400 Jahren kam jemand auf die Idee, eine alte Hutkrempe zu drehen, zu falten, zu knautschen und durchzustecken - um damit die Menschen zum Lachen zu bringen ... und nannte dies: Chapeaugraphie.

 

Blitzschnell entstehen Kopfbedeckungen!

 

 

 

   

 

 

 

 


Aus einem

fröhlichen Piraten ...

 

 

 

 

 

 

... wird ein

preußischer

Grenadier ...

 

 

 

 

   

 

... oder ein

singender

Räuber.

  

 

 

 

 

 


   Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

   Max illustriert die unterschiedlichsten

   musikalischen Highlights.